Fischkoteletts mit Zucchini und Karotten

2023-05-21 Recipe Author Worldrecipes.pl

Fischkoteletts mit Zucchini und Karotten
Die Fischschnitzel mit Karotten und Zucchini waren sehr gut. Ich erinnere mich, als ich das Rezept in einer Zeitschrift sah, kam es mir nicht so vor, als würde ich es am selben Tag zubereiten wollen. Aber meine Kinder fanden das Bild sehr schön und sagten mir, ich solle sie machen, obwohl sie normalerweise keinen Fisch essen. Aber diesmal war es andersherum, wir haben es als Familie gegessen und wollten mehr. Übrigens muss ich zugeben, dass sie nicht nur köstlich sind, sondern durch die Farben auf dem Teller auch sehr hübsch und appetitlich aussehen. Wir werden sie auf jeden Fall in Zukunft wieder machen, denn ich bin sehr froh, dass die Kinder mehr Fisch essen (und mein Mann und ich auch).

Meine Zutaten sind die gleichen wie in der Zeitschrift für 1-2 Personen, und ich habe die Zutaten für eine vierköpfige Familie verdreifacht, so dass wir eine sehr üppige Mahlzeit hatten. Diese Mengen an Zutaten reichen für zwei Personen, die nicht sehr hungrig sind.

Zutaten

    • Storchenfilets: 250 Gramm
    • Zucchini: 0,5 kleine
    • Möhren: 1 klein
    • Zwiebel: 1 kleine
    • Salz
    • Pfeffer
    • Fischgewürz
    • Eiweiß: 1
    • Speisestärke: 1 Esslöffel
    • Olivenöl (zum Braten)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst die Zucchini und die Karotte sehr fein hacken und in Olivenöl anbraten.
  2. 2. Wenn er anfängt, weich zu werden, die Herde ausschalten und abkühlen lassen.
  3. 3. Um sicherzustellen, dass diese Schnitzel relativ fischarm enthalten sind, werden sie in Verbindung mit Tieren durch einen Fleischwolf verwendet.
  4. 4. Dann das Gemüse, das Eiweiß und die Speisestärke hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Fischgewürz und frischem Dill abschmecken.
  5. 5. Dann mit nassen Händen 4 Schnitzel formen und sofort in heißem Öl von allen Seiten anbraten.
  6. 6. Mit Ihrer Lieblingsbeilage servieren und genießen!
Gebratene Scholle
(1)
Thunfisch-Ceviche
(1)