Ganzer Lachs im Ofen gebacken mit Petersilie und Tomaten

2023-05-03 Recipe Author Worldrecipes.pl

Ganzer Lachs im Ofen gebacken mit Petersilie und Tomaten
Auch wenn Sie nur zwei Personen in Ihrer Familie haben, ist das kein Grund, sich nicht so einen zu kaufen. Vor allem, wenn Sie ein gutes Geschäft gemacht haben. Wenn man den Lachs einmal im Ofen gegart hat, hat man noch mindestens zwei Tage lang zu essen (wenn man so ein großer Lachsliebhaber ist wie ich, kann man natürlich 1,5 kg Lachs an einem Abend verzehren). Mir persönlich gefällt dieses Rezept sehr gut - alles wird in einer Pfanne zubereitet, so dass man sich keine Gedanken über eine separate Beilage machen muss.

 Ich möchte alle daran erinnern, bei der Auswahl des Fisches darauf zu achten, dass die Schuppen schön und fest sind, die Haut nicht schuppig ist und die Augen so klar wie möglich sind. Wenn der Fisch zurückgebracht wird, waschen und spülen Sie das Innere gut ab und rasieren Sie die Schuppen ab.

Zutaten

    • Zwiebeln: 4-6 (~1 Kilo)
    • Öl (zum Braten)
    • Salz
    • Fünf Sorten gemahlener Pfeffer
    • Bio-Zitrone: 1
    • Lachs: 1 (~1,5 kg)
    • Petersilie: 1 Bund
    • rote Zwiebel: 1 Bund
    • Tomaten (optional)
    • Spargel (optional)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.
  2. 2. Die Kartoffeln sind.
  3. 3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und legen Sie sie auf ein Backblech.
  4. 4. Mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern und alles miteinander vermengen. Die Kartoffeln auf der gesamten Oberfläche der Form verteilen.
  5. 5. Dann schälen Sie die Zitrone, als wenn Sie eine Orange schärfen würden. Auf diese Weise wird der Lachs nicht vom weißen Teil der Schale verkohlt, sondern duftet wunderbar nach Zitrone.
  6. 6. Einen Teil der Petersilie und des Oreganos hacken und mit der Zitronenschale mischen.
  7. 7. Mit einem scharfen Messer (vorzugsweise mit Wellenschliff) auf beiden Seiten etwa 5-6 Schlitze in den Fisch schneiden, etwa 1,5-2 Zentimeter tief.
  8. 8. Reiben Sie sie mit Salz und Pfeffer ein und fügen Sie Kräuter hinzu.
  9. 9. Den vorbereiteten Lachs auf die Kartoffeln legen.
  10. 10. Bei 250 Grad etwa 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 180 Grad reduzieren und weitere 25-30 Minuten backen.
  11. 11. Wenn Sie auch Tomaten braten, fügen Sie diese bei reduzierter Hitze hinzu und braten Sie sie zusammenen 25-30 Minuten lang. Wenn Sie Spargel kochen wollen, fügen Sie ihn 10 Minuten vor Ende der Garzeit hinzu. Guten Appetit!
Thunfisch-Ceviche
(1)
Champagner Risotto mit Räucherlachs
(2)
Gebratene Scholle
(1)