Gebratene Hähnchenflügel in chinesischer Honigsauce

2023-05-15 Recipe Author Worldrecipes.pl

Gebratene Hähnchenflügel in chinesischer Honigsauce
Weich, saftig und leicht süßlich - das sind diese in der Pfanne gebratenen Hähnchenflügel. Obwohl ich Hähnchenflügel oft im Ofen zubereite, weil es einfach einfacher und bequemer ist (ich gebe zu, dass ich faul bin), habe ich sie einmal auf diese Weise in der Pfanne mit einer dicken Honig-Soja-Soße probiert und koche sie jetzt nur noch auf diese Weise.

Tatsächlich dauert es nicht lange, die Hähnchenflügel auf diese Weise zuzubereiten, denn man muss sie von beiden Seiten anbraten, die Zutaten für die Soße dazugeben und sie köcheln lassen, wobei man sie von Zeit zu Zeit umrührt. Das war's schon. So leicht und einfach. Und während die Flügel in der Soße köcheln, dickt sie langsam ein und karamellisiert, so dass der Geschmack der Soße fantastisch ist! Nun, Sie werden es verstehen, wenn Sie sie probiert haben.

Ich finde die so zubereiteten Flügel am leckersten, wenn sie mit Selleriestangen und Blauschimmelkäsesauce serviert werden. Sie können sie auch mit gekochtem Reis oder einer anderen Lieblingsbeilage servieren, wenn Sie möchten.

Zutaten

    • Hähnchenflügel: 10
    • Zwiebelblätter: 1 Glas (in 3-4 cm lange Stängel geschnitten)
    • Ingwer: 2 Esslöffel (schälen und in Scheiben schneiden)
    • Honig: 4-5 Esslöffel
    • Zucker: 5-6 Esslöffel
    • Wasser: 1 Glas
    • Sojasauce: 7-8 Esslöffel
    • Sesamöl: 1 Teelöffel
    • Sesamsamen: 1 Teelöffel
    • Sonnenblumenöl: 1 Esslöffel (zum Braten)
    • Salz

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Schneiden Sie zunächst den spitzen Teil der Hähnchenflügel ab.
  2. 2. Dann die Hähnchenflügel in zwei Hälften schneiden.
  3. 3. Da die Flügel in einer Pfanne gebraten werden und es ziemlich viele Flügel sind, brate ich sie in 2 großen Pfannen.
  4. 4. In jedem Fächer wird ein wenig Sonnenlicht und ein wenig weniger bis mehr Wärme benötigt.
  5. 5. Die Hähnchenflügel gleichmäßig in beide Pfannen geben und von beiden Seiten anbraten, bis sie schön gebräunt sind.
  6. 6. Ingwer, Sojasauce, Essig, Zucker, Honig und Wasser zu gleichen Teilen in beide Pfannen geben.
  7. 7. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten kochen, bis die Soße eindickt.
  8. 8. Dann die Zwiebelblätter hinzufügen und noch einige Minuten erhitzen.
  9. 9. Zum Schluss das Sesamöl darüber gießen und mit Sesam bestreuen. Servieren und genießen!
Gebratene Hähnchenflügel in chinesischer Honigsauce
Gebratene Hähnchenflügel in chinesischer Honigsauce
Gebratene Hähnchenflügel in chinesischer Honigsauce
Rezept für Butter Chicken - Indisches Butterhähnchen
(1)
Rotes Thai-Curry mit Hühnerfleisch und Kokosnussmilch
(1)
Chicken Biryani - Indisches Fladenbrot mit Basmati-Reis
(1)
Ragout von Hähnchenmägen
(2)
Chicken Souvlaki - Griechisches Hühnerschaschlik
(1)