Vorteile der Mangofrucht für den Körper und die Gesundheit

2022-12-15 Recipe Author Worldrecipes.pl

Vorteile der Mangofrucht für den Körper und die Gesundheit
Die exotische, tropisch duftende Mangofrucht ist äußerst gesundheitsfördernd, denn sie enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Spurenelementen und schützt vor einer Vielzahl von Krankheiten und gesundheitlichen Problemen.

Der tägliche Verzehr von Mangos verbessert die Gesundheit von Herz, Leber, Gehirn, Haut und Augen und verringert das Krebsrisiko. Diese und weitere gesundheitliche Vorteile von Mangos wurden von einer Reihe von Gesundheitsportalen ermittelt. Warum sollte man also Mangos essen? Hier sind einige der wichtigsten Gründe:

Unsere Gehirne intelligenter machen

Der Verzehr von Mangos oder das Trinken ihres Saftes kann die Gehirnfunktion verbessern. Diese Frucht ist sehr nützlich für Menschen, die in kreativen Berufen arbeiten, und für diejenigen, die jeden Tag das Beste aus ihrem Gehirn herausholen wollen.

Mangos sind reich an Vitamin B6, das eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion, unserer Stimmung und sogar unserer Schlafqualität spielt. Er ist auch eine gute Quelle für Glutamin, das Gedächtnis und Konzentration verbessert.

Für einen schöneren Teint

Die Frucht ist außerdem reich an starken Antioxidantien, Mineralien und den Vitaminen A, C und E, die alle für unsere Haut wichtig sind. Wenn Sie keine Mangos essen möchten, können Sie auch eine natürliche Mango-Maske für die Schönheit Ihrer Haut ausprobieren: Mischen Sie die pürierten Mangos zu gleichen Teilen mit Naturjoghurt, tragen Sie die Maske auf ein sauberes Gesicht auf und spülen Sie sie nach etwa 15 Minuten sanft mit Wasser ab.
Advertisement

Zur Erhaltung der Gesundheit Ihrer Leber

Die in Mangos enthaltenen Antioxidantien helfen der Leber auch, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, die sich in der Leber ansammeln und uns schaden. Verschiedene wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Mangos die Gesundheit der Leber verbessert und das Risiko von Lebererkrankungen und Krebs verringert.

Zur Stärkung Ihrer Immunität

Die Vitamine A und C, die in Mangos besonders reichlich vorhanden sind, tragen ebenfalls zum Schutz des Körpers vor freien Radikalen bei und sind besonders gut zur Stärkung des Immunsystems geeignet. Außerdem gibt der Verzehr von Mangos noch mehr Energie.

Zur Verbesserung der Sehkraft

Eine mittelgroße Mangofrucht enthält bis zu 72 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A. Und dieses Vitamin ist, neben den bereits erwähnten Eigenschaften, für die Gesundheit unserer Augen unerlässlich. Der Verzehr von Mangos verbessert also nicht nur Ihre Sehkraft, sondern beugt auch trockenen Augen vor.

So bleibt Ihr Herz gesund

Das Verdünnen von Mangosaft mit Wasser und die Zugabe von ein paar Eiswürfeln ist eine wunderbare Art der Erfrischung und auch der Erhaltung der Herzgesundheit.

Zur Senkung des Cholesterinspiegels

Mangos sind reich an Ballaststoffen und Pektin, die für die Senkung des Cholesterinspiegels im Körper wichtig sind. Und dank des in Mangos enthaltenen Kaliums kann der Verzehr dieser Früchte auch zur Senkung des Bluthochdrucks beitragen. Eine Mangofrucht enthält 564 Milligramm Kalium, das sind 16 Prozent der empfohlenen Tagesdosis dieses Mineralstoffs. 

Wenn Sie also noch selten in den Genuss dieser Frucht kommen, ist es an der Zeit, sie häufiger auf Ihren Speiseplan zu setzen. Die Frucht eignet sich hervorragend als Snack oder als Zusatz zu Ihren Lieblingsgetränken, Salaten, Eiscreme oder sogar Käsekuchen.

Und zum Schluss noch eines meiner Lieblingsrezepte mit Mangos, ich könnte es essen und essen. Versuchen Sie, Ihre eigenen zu machen! :)

Zutaten

    • Mango-Frucht: 1
    • 1 rote Chilischote: ein Drittel
    • Rote Zwiebel: ein Drittel
    • eingelegte Jalapenos: 5
    • Koriander: 1 Handvoll
    • Limettensaft: von 1 Stück
    • Salz: 1 Prise

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zunächst wird der essbare Teil der Mango entsteint und geschält.
  2. 2. Den geschälten Teil in kleine Würfel schneiden.
  3. 3. Rote Paprika, Zwiebel und Jalapeno in kleine Würfel schneiden und mit der Mangofrucht mischen.
  4. 4. Dann den gehackten Koriander, den ausgepressten Limettensaft und das Salz zu der Obst- und Gemüsemischung geben.
  5. 5. Alles gut umrühren und sofort servieren oder gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
  6. mango salsa
  7. 6. Tipp: Am besten mit Tortilla-Chips servieren. Kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Kimchi - Sauerkraut auf Koreanisch
(1)
Rote-Bete-Saft - Rezept und Nutzen für den Körper
(1)
Wie lange will ich ein Kaninchen sein?
(1)