Scharfe Beilage aus gedünstetem Gemüse mit Schweinefleisch

2023-04-25 Recipe Author Worldrecipes.pl

Scharfe Beilage aus gedünstetem Gemüse mit Schweinefleisch
Meine Familie und ich verwenden gedünstetes Gemüse gerne als warme Beilage zu unserem Schweinebraten zum Mittagessen, und dann brauchen wir nicht einmal Kartoffeln. Und wenn wir nur gekochte Grütze mit dem Gemüse servieren, zählt es als Hauptgericht.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich mich über die Entdeckung von gedünstetem Gemüse gefreut habe, und ich möchte Sie ermutigen, das Gleiche zu tun. Es stimmt, dass sich auch gefrorenes Gemüse hervorragend zum Schmoren eignet. Wenn wir nicht die ganze Ernte verwerten können, friere ich es immer für den Winter ein.

Zutaten

    • Möhren: 2
    • Lauch: 1
    • 1 Knoblauch: 2 Zehen
    • Blumenkohl: 0,5
    • Brokkoli: 0,5
    • Sellerieblätter: 2
    • junge Zucchini: 1
    • Salz: nach Geschmack
    • Butter: 30 Gramm
    • Olivenöl: ein Tropfen
    • schwarzer Pfeffer: eine Prise
    • Persilado-Gewürz: 1 Teelöffel
    • Wasser: eine Prise (falls es an Feuchtigkeit fehlt)
    • Grünzeug: Dill, Zwiebelblätter, Petersilie

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst das Gemüse schälen und waschen.
  2. 2. Möhren, Zucchini und Sellerie in Scheiben schneiden, Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken.
  3. 3. Den Brokkoli und den Blumenkohl in Ringe zerteilen.
  4. 4. Die Butter schmelzen und das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. 5. Möhren, Zwiebeln, Lauch und Sellerie hinzufügen. Ein paar Minuten braten.
  6. 6. Dann die Zucchini, den Brokkoli und den Blumenkohl hinzufügen. Einen Spritzer Wasser hinzugeben und ein paar Minuten braten.
  7. 7. Mit Salz, Pfeffer und Dattelpflaumengewürz würzen. Außerdem mit gehacktem Grünzeug bestreuen. Genießen!
Scharfe Beilage aus gedünstetem Gemüse mit Schweinefleisch
Kimchi - Sauerkraut auf Koreanisch
(1)