Aubergine - Eggplant parmigiana

2022-12-17 Recipe Author Worldrecipes.pl

Aubergine - Eggplant parmigiana
Die Zubereitung dieser Aubergine Parmigiana habe ich in der Fernsehsendung von Jamie Oliver gelernt. Ich wollte schon immer Auberginen in meiner Küche zähmen, aber es war nicht so, dass ich sie besonders mochte. Ich konnte es essen, aber es war kein Wunder. Aber in diesem Gericht kamen sie für mich in ihrer ganzen Pracht zum Vorschein, und jetzt muss ich sie viel öfter kaufen. Daher empfehle ich Ihnen, dieses Rezept ebenfalls auszuprobieren. Ich bin sicher, dass es Sie nicht enttäuschen wird und Sie es mehr als einmal machen wollen. Selbst mein Mann, der nicht ohne Fleisch leben kann, lobt es und sagt mir, dass es fantastisch ist! 🙂

Zutaten

    • Auberginen: 2
    • Zwiebel: 1 kleine
    • Knoblauch: 1 Gewürznelke
    • Italienische Dosentomaten: 2 Dosen
    • Käse: 150 Gramm (ich habe "Džiugo" verwendet)
    • Mozzarella: 1 Kugel
    • Semmelbrösel: ein paar Handvoll
    • Salz
    • Pfeffer
    • getrockneter Oregano
    • frische Basilikumblätter: 1 Handvoll
    • Olivenöl

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Schneiden Sie die Auberginen zunächst in ein Zentimeter dicke Scheiben und braten Sie sie in einer sehr heißen Pfanne, in einem Grill oder auf einem Elektrogrill ohne Fett. Beiseite stellen.
  2. 2. Dann das Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. 3. Die Zwiebel hacken und in die Pfanne geben. Eine Knoblauchzehe und getrockneten Oregano nach Geschmack hinzufügen. Ich persönlich füge gerne viel hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Zwiebeln weich sind.
  4. 4. Die gehackten Dosentomaten dazugeben und zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die zerrissenen Basilikumblätter hinzufügen.
  5. 5. Nehmen Sie eine Auflaufform oder einzelne Auflaufformen, gießen Sie etwas Tomatensauce auf den Boden, legen Sie die gebratenen Auberginen darauf, gießen Sie die Sauce wieder darüber und bestreuen Sie sie mit Käse. Alle Auberginen auf diese Weise schichten. Die oberste Schicht muss aus Sauce und Käse bestehen.
  6. 6. Den Mozzarella zerreißen und darauf legen.
  7. 7. Das Paniermehl mit dem Öl vermischen und mit frischen Kräutern und/oder Salz würzen. Über die Parmigiana streuen.
  8. 8. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad etwa eine halbe Stunde lang backen.
Pasta in Parmesanbutter mit Rösttomaten
(1)
Chicago Deep Dish Pizza - vegetarische Tiefkühlpizza ohne Fleisch
(1)
Indischer Kichererbseneintopf - Curry mit Kokosnussmilch
(1)
Clafoutis mit Kirschtomaten, Oliven und Thymian
(2)
Möhrenpaste mit Harissa, Joghurt und Pistazien
(1)
Linsen-Aufstrich - vegane Leberwurst
(8)