Hähnchen aus dem Ofen mit Honig, Senf und Ingwer

2023-05-08 Recipe Author Worldrecipes.pl

Hähnchen aus dem Ofen mit Honig, Senf und Ingwer
Hier ist das Ergebnis meiner wenigen Versuche, der erfolgreichste, den es in unserer Familie schon sehr lange gibt. Ich mariniere Hähnchenviertel sehr selten auf andere Weise. So mariniertes und gebackenes Hähnchen ist genau nach meinem Geschmack. Und diese Bräunung... es ist ein Märchen!

Zutaten

    • Hühnerviertel: 6 (Sie können auch ein ganzes Huhn verwenden)
    Für die Marinade:
    • Knoblauch: 6 Nelken
    • Honig: 1 Esslöffel
    • Senf: 2 Teelöffel
    • Senföl: 1 Teelöffel (optional)
    • Balsamico-Essig: 3 Teelöffel
    • Gemahlener Ingwer: 2 Teelöffel
    • Sauda-Hühnergewürz: 3 Teelöffel
    • Kefir: 2 Esslöffel
    • Kümmel: 1 Esslöffel

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Schneiden Sie zunächst jedes Hähnchenviertel in drei Stücke.
  2. 2. Dann den Knoblauch für die Marinade fein hacken oder fein reiben und mit den anderen Zutaten vermischen.
  3. 3. Reiben Sie die Hähnchenteile mit der Mischung ein und stellen Sie sie zugedeckt mindestens einen Tag lang in den Kühlschrank.
  4. 4. Nachdem das Hähnchen mariniert ist, wird es in eine Auflaufform gelegt. Ich gebe immer gewürzte Kartoffeln dazu (Sie können das auch tun, wenn Sie möchten) und gieße etwa ein halbes Glas Wasser hinzu.
  5. 5. In den auf 190-200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben und etwa 45-60 Minuten backen.
  6. 6. Nach der Hälfte der Garzeit das Hähnchen und die Kartoffeln (falls Sie sie hinzugefügt haben) mit der freigesetzten Flüssigkeit begießen und gegen Ende der Garzeit die gesamte Flüssigkeit abgießen. Ein paar Minuten später aus dem Ofen nehmen, servieren und genießen!
Hähnchenfilet aus dem Ofen mit Parmesankäse und Sauerrahmsauce
(1)
Rezept für Butter Chicken - Indisches Butterhähnchen
(1)
Thailändische würzige Hühnersuppe
(1)
Hühnerleber im Ofen mit Speck
(1)
Rotes Thai-Curry mit Hühnerfleisch und Kokosnussmilch
(1)
Chicken Souvlaki - Griechisches Hühnerschaschlik
(1)