Austern gebacken mit Knoblauchbutter

2023-05-03 Recipe Author Worldrecipes.pl

Austern gebacken mit Knoblauchbutter
Ich habe von mehreren Köchen gehört, dass das Frittieren von Austern sie verdirbt. Aber ein Chefkoch hat mir dieses Rezept gezeigt. Ich habe es ausprobiert und ich kann sagen, dass ich noch nie so wunderbare Austern gegessen habe, nicht einmal in einem Restaurant. Etwas Großartiges. Machen Sie es auf jeden Fall und genießen Sie ein perfektes Meeresfrüchtegericht.

Zutaten

    • Austern: 10-12
    • geriebener Hartkäse: 2-3 Esslöffel (nicht notwendig)
    Für Knoblauchbutter:
    • Butter: 3 Esslöffel
    • Olivenöl: 3 Esslöffel
    • Knoblauch: 2 Nelken
    • Zitronensaft: 2 Esslöffel
    • rote Tabasco-Sauce: ein paar Tropfen
    • Salz: eine Prise
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • gehackte Petersilienblätter: 1,5 Esslöffel

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst die Butter, dann das Öl dazugeben und schmelzen lassen.
  2. 2. Dann die zerdrückten Knoblauchzehen zu der Butter-Öl-Mischung geben und erhitzen, bis der Knoblauch duftet und leicht angebraten ist.
  3. 3. Dann den Topf vom Herd nehmen, Petersilie, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Tabasco-Sauce hinzufügen. Die Sauce abkühlen lassen, bis sie so fest ist, dass man sie bequem in die Austern geben kann. Ich habe die Sauce am Vorabend zubereitet und über Nacht in den Kühlschrank gestellt, aber das ist nicht nötig. Erst am nächsten Tag hat sich die gesamte Herstellungszeit verkürzt.
  4. 4. Dann öffnen Sie die Austern und legen sie in die Backform. Sie können Salz auf den Boden der Austern geben, um sie stabiler zu machen.
  5. 5. Eine Prise Käse (falls verwendet) auf die Austern geben und die Sauce darüber verteilen.
  6. 6. Die Austern im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen etwa 5 Minuten lang backen, und zwar in der Nähe des oberen Heizelements. Wenn Sie Austern haben, die weniger fleischig sind, können 4 Minuten ausreichen, wobei Sie darauf achten müssen, dass sie nicht überkochen. Guten Appetit!
Kani-Salat - köstlicher Krabbensalat der etwas anderen Art
(1)
Muscheln in Kokosmilchsauce (asiatisch)
(1)
Echtes Caesar-Salatdressing - Caesar-Salat mit Huhn/Garnelen oder Lachs
(1)
Risotto mit Meeresfrüchten
(1)
Garnelen mit sonnengetrockneten Tomaten, Spinat und Sahnesauce
(1)